Vorwärts Epe Altherren Ü48 gewinnt die Großkreismeisterschaft

Montag, den 17. März 2014 um 09:27 Uhr ND
Drucken

 

alt

 

alt

In einem spannenden Endspiel um die Großkreismeisterschaft gewann Vorwärts Epe gegen FC Epe mit 4:3 nach Elfmeterschießen. In der ersten Spielhälfte ging FC Epe mit 1:0 in Führung doch dann glich Vorwärts mit einem sehenswerten Schlenzer von Ralf Buß zum 1:1 aus. Beide Mannschaften hatten noch einige gute Tormöglichkeiten, doch mit guten Torwartparaden sicherte Thomas Damm, von Vorwärts Epe, bis Spielende das Unentschieden. Heinz Homölle verwandelte den letzten Elfer zum Sieg und somit den Titel des Großkreismeisters Ü48. In der Vorrunde setzte sich Vorwärts sicher durch und gewann alle Spiele. Mehrfache Torschützen Andreas Stange und Ralf Buß. Nun geht es für Vorwärts Epe mitte des Jahres zur Westfalenmeisterschaft nach Iserlohn.

Aktualisiert ( Montag, den 17. März 2014 um 12:00 Uhr )